Visionen zur Arbeitswelt der Zukunftsstadt

Visionen zur Arbeitswelt der Zukunftsstadt

Am 1. Oktober trafen sich Unternehmer und Interessierte zum gemeinsamen Visionieren. Ihr Thema: Die Arbeitswelt der Zukunftsstadt.

Welche aktive Rolle spielen Unternehmen in einem nachhaltigen Dresden 2030+? Welche Arbeitsorte wird es geben und wie kann die Integration von Alleinerziehenden, Flüchtlingen, Langzeitarbeitslosen und Arbeitskräften aufwärts der 50 gelingen?

Alle Ideen wurden vor Ort von Zeichnerin Antje visualisiert….und wie wollen Sie in Zukunft arbeiten?

Fotos: Johannes Wagner

 

Schreibe einen Kommentar