Online-Workshop zum neuen digitalen Fördermittelportal der Landeshauptstadt Dresden

Online-Workshop zum neuen digitalen Fördermittelportal der Landeshauptstadt Dresden

Die Digitalisierung zählt zu den größten Herausforderungen unserer Zeit. Um als Verwaltung bürgernah und serviceorientierter zu sein, hat die Landeshauptstadt Dresden ein digitales Fördermittelportal eingerichtet, welches die Antragstellung für Kulturakteur*innen jetzt noch einfacher macht. Das Portal ist ab sofort online verfügbar und soll für die Anträge der Projektförderung im 2. Halbjahr 2021 erstmals  genutzt werden.  

Daher informiert das Amt für Kultur und Denkmalschutz in einem Online-Workshop am 15. Februar zwischen 17.30 und 19.30 Uhr via Zoom über das Portal, seine Funktionen und Nutzung.

Im Anschluss können Akteur*innen der Sparten Musik, Darstellende Kunst, Bildende Kunst, Film und Medien, Soziokultur sowie Interkultur in Einzelgesprächen von ca. 10 Min. mit den jeweiligen Fachreferent*innen über die Projektanträge sprechen.

Das Angebot richtet sich an Antragstellende der Kommunalen Kulturförderung der Landeshauptstadt Dresden. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Anmeldung: Bitte meldet euch bis 11. Februar via kultur-denkmalschutz@dresden.de an und gebt an an, ob ihr ggf. ein Einzelgespräch im Nachgang wünschen. Ihr erhaltet nach Anmeldeschluss dann ein Zeitfenster für den individuellen Beratungstermin.