„Zündstoffe – Materialvermittlung Dresden“ war zu Gast bei der Kulturstiftung des Bundes

@ Kulturstiftung des Bundes

Die Kulturstiftung des Bundes führte seit Mitte September 2021 eine öffentliche Veranstaltungsreihe zum Thema Kreislaufwirtschaft im Kulturbetrieb durch.

„Kreislaufwirtschaft spart Kosten und bietet viele ökologische Vorteile.“

Die Materialplattform der „Zündstoffe“  ist eine praktisch umgesetzte Kreislaufwirtschaft und wurde am 6. Oktober 2021, beim Workshop „Lost in Space? Digitale Plattformen für Materialkreisläufe“ vorgestellt.

Hier findet ihr alle Informationen!

Die Kulturstiftung des Bundes ist seit 2012 ökologisch zertifiziert nach EMAS.