Zukunftsstadt-Projekt „Schullebensraum“ wird zum „Schulhof-Transformer“

@ Schulhoftransformer

Das Projekt „Schulhof-Transformer“ knüpft, im Rahmen der Projektförderung der Stadt Dresden – „Zukunftsstadt Dresden 2.0“ – an das Zukunftsstadtprojekt „Lebensraum Schule – gemeinsam gestalten“ an. Dessen geförderte Projektlaufzeit endete am 30. Juni 2021.

Am Ende von „Schullebensraum“ ist eine tolle Abschlussveranstaltung durchgeführt wurden, die am 18. Juni 2021 die Beteiligten am Projekt, der Stadtverwaltung und der Schulgemeinschaft zusammenführte und in den aktiven Austausch brachte.

Daraus ist eine beindruckende Dokumentation entstanden. Diese findet ihr auf der neuen Projektwebseite des Teams – NEU „Schulhof-Transformer“

Schaut mal vorbei und informiert euch über das großes Engagement des Projekt-Teams und die Chancen, die sich aus der Zusammenarbeit ergeben!

Das Team selbst sagt: „Wir möchten den Schwung, die Ideen, Methoden und Erfahrungen aus dem modellhaften Transformationsexperiment an der 102. Grundschule Johanna nutzen, um weitere Schulen bei der nachhaltigen Schulhofgestaltung zu unterstützen. Unser Projektträger Stadtteilverein Johannstadt e.V. hilft dabei, die Anregungen zur Schulhofverwandlung im Stadtteil Johannstadt zu verankern, wir suchen aber auch den Austausch mit Schulen und Akteuren in ganz Dresden.“