Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Spaziergang des guten Lebens – Führung durch das geplante Projektgebiet der „Woche des guten Lebens“

Dienstag, 11.08. | 18:00 Uhr - 19:30 Uhr

Lernt das Projektgebiet der „Woche des guten Lebens“ kennen! Beim „Spaziergang des guten Lebens“ erlaufen ihr gemeinsam mit dem Projekt das geplante Projektgebiet. Die „Woche des guten Lebens“ stellt euch gleichzeitig ihren  Vorschlag für ein Verkehrskonzept vor. Es soll anschaulich machen, was durch die „Woche des guten Lebens“ möglich werden kann, euer Feedback zum Projekt einholen und offene Fragen beantworten.

Ein Stadtteil für Menschen statt für Autos – das ist das große Ziel der „Woche des guten Lebens“. Vom 2. bis 9. Mai 2021 gestalten die Neustädter*innen gemeinsam den Straßenraum in ihrem Viertel. Damit dies möglich ist, sollen in einem Teil der Äußeren Neustadt in der „Woche des guten Lebens“ keine Autos und Motorräder parken und fahren dürfen.

Für den „Spaziergang des guten Lebens“ wird um Anmeldung unter kontakt@wochedesgutenlebens.de gebeten.

Eine spontane Teilnahme ist prinzipiell möglich, sollte die Zahl der Teilnehmenden nicht höher als 15 sein. In diesem Fall haben Teilnehmende, die sich im Vorfeld angemeldet haben, Vorrang.

Die Einhaltung der Abstandsregeln ist im Hygienekonzept berücksichtigt. Aufgrund der derzeitigen Situation dürfen wir leider keine Getränke und Snacks zur Verfügung stellen.

Weitere „Spaziergänge des guten Lebens“ finden am 19. September 2020 um 15 Uhr und am 7. Oktober 2020 um 18 Uhr statt. Weitere Termine folgen.

Details

Datum:
Dienstag, 11.08.
Zeit:
18:00 Uhr - 19:30 Uhr

Veranstaltungsort

BUND-Büro
Kamenzer Str. 35, 01099 Dresden

Veranstalter

Woche des guten Lebens
Website:
www.wochedesgutenlebens.de/