« Alle Projekte

TerKur – Terminverteiler für die ganze Stadt

Status

aktiv

Das Projekt in einem Satz

zentraler Terminkalender, über den auch Änderungen und Absagen bekannt gegeben werden können

Projektidee

Wer in Dresden einen Termin öffentlich bekanntgibt, nutzt zusätzlich eine stadtweit synchronisierte Zeichenfolge, die mit in die „herkömmliche“ Termineinladung getippt wird. Zusammen mit einem automatischen Scraper und einer gering-personalintensiven Redaktion kann dann ein zentraler Dresden-Kalender gepflegt werden, über den auch Änderungen und Absagen gut verwaltet werden können und auch bei Nutzön ankommen, die über nichtelektronische Medien (Plakate) oder Mailinglisten o. ä. auf den Termin erst-aufmerksam geworden sind.

Dieses Projekt ist eine Abspaltung aus Projekt A17 City-Concierge. Stand: 27. Dezember 2017. Technische Details können hier heruntergeladen werden: http://jbechtel.de/site/Tools/TerKur/

 

When you announce an event in Dresden (or any other city) you additionally use a city specific synchronized letter sequence along with the „traditional“ invitation. Combined with an automatic scraper and a pretty tiny editorial office you can maintain a central Dresden calendar and further manage replacements/revocations which will be accessible even for users which found the events on non-electronic media (posters) or mailing lists etc..

This project is a fork from project A17 City-Concierge. State of 27 December 2017. Technical details can be downloaded here: http://jbechtel.de/site/Tools/TerKur/

 

Ausschnitt aus den technischen Details // Cutting from the technical details:
Ausschnitt aus der Prozedur zur Terminverschiebung

Projektziel

Die Schnelligkeit elektronischer Kommunikation nutzen, aber dennoch den lokal verankerten Ansprech-Menschen behalten.

 

Goal is to use the promptness of electronic communications whilst keeping the local contact person.