« Alle Projekte

„Zur Tonne“ Containerrestaurant

Status

aktiv

Projektidee

Es handelt sich um die Idee ein Restaurant, am Abend, ins Leben zu rufen, welches (fast) ausschließlich mit Lebensmitteln arbeitet die für den Müllcontainer gedacht waren. Erweitert um die soziale Komponente des Mittagstisches für Obdachlose und Bedürftige. Zudem wäre eine Hausaufgabenbetreuung nach dem Mittag für Kinder und Erwachsene (Abendschule) erstrebenswert sowie Koch- und Ernährungs- bzw. Nahrungsmittelkundekurse für Schulen und andere Gruppen vorstellbar.

Projektziel

Lebensmittel retten

Rolle im Gesamtprojekt

Erfahrbarmachen eines würdevollen Restaurant-besuchs“: Auch dieses Projekt berührt die Frage der Ernährung der Stadt: 30% aller genießbarer Lebensmittel werden heute weggeworfen. Wie läßt sich dieses Potenzial gemeinsam mit der Dresdner Tafel und der Treberhilfe zugunsten finanziell schlechter gestellter Menschen heben und so soziale und ökologische Nachhaltigkeit verbinden?

Verortung:

Quartier

Federführender Geschäftsbereich:

Arbeit, Soziales, Gesundheit und Wohnen

Kontakt:

Projektteam <zur-tonne@zukunftsstadt-dresden.de>