« Alle Projekte

Geschichten des Wandels – Citytelling für eine enkeltaugliche Stadt

Status

inaktiv

Projektidee

Das Projekt wird als „Stories of Change“ bereits aktiv umgesetzt.
https://www.stories-of-change.org/

lokale/globale Pioniere des Wandels erzählen ihre Geschichten einer breiten Dresdner Öffentlichkeit im gesamten Stadtraum (Stadtteile, Straße, Haltestellen, Kneipen/kuriose und alltägliche Orte („displacement“)) und schaffen nachhaltige Möglichkeitsräume auf Zeit.

Projektziel

Lücke "Wissen - Handeln" durch emotionale Aktivierung/Vorbilder/soziales Lernen schließen; Alltagskultur verändern und nichtnachhaltige Routinen brechen; Bürger erobern sich den Stadtraum zurück; Komfortzonen konstruktiv aufbrechen im Alltag/Stadtraum; Kraft der positiven Geschichten vs. Wutbürger etc.; Menschen ohne Initiativ- und Nachhaltigkeitserfahrung kommen in Kontakt mit Pionieren des Wandels; Straße/öffentlicher Raum als Raum für Geschichten (des Wandels)