Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Beratungstreffen zu den Projektanträgen – Eure Fragen sind gefragt!

Dienstag, 13.03. | 18:00 Uhr - 21:00 Uhr

Registrierungen nicht mehr möglich.

Auf unserer Homepage stehen unter Zukunftsstadt-Projekten die Formulare für den Projektantrag zum Reallabor in der 3. Phase zur Verfügung: Antragsdokumente

Bitte setzt Euch damit intensiv auseinander und füllt die Antragsformulare so ausführlich und konkret wie möglich aus.
Vermutlich werden dabei Fragen zu den formalen Anforderungen des Antrages oder auch zu den inhaltlichen Ausführungen in den Antragsfeldern auftauchen.
Bitte sammelt eure Fragen, damit wir sie an dem Abend diskutieren können.

Wir werden Eure Fragen sortieren und bei diesem Beratungstreffen ausführlich beantworten. Selbstverständlich stehen wir Euch dann an beiden Abenden auch für weitere Nachfragen zur Verfügung, die über die eingesammelten Fragen hinaus gehen.

Wichtig ist allerdings, dass Ihr Euch bereits im Vorfeld mit dem Antrag und seinen Erfordernissen beschäftigt habt. Nur dann schaffen wir es den Frage-Antwort-Abend effektiv zu gestalten.

Der richtige Eingang in das Bürogebäude befindet sich rechts. Geht die wenigen Stufen nach oben, wählt im Foyer rechterhand die Treppe oder den Fahrstuhl in den 4. Stock und ihr erreicht direkt den Raum 401.

Für Essen & Trinken wird gesorgt. Wir freuen uns auf Eure rege Teilnahme! Euer Zukunftsstadt-Team


Zielgruppe: Projekt-Teams, die ihr Projekt im Zukunftsstadt-Prozess in die 3. Phase übertragen möchten.
Ziel: Die Projekt-Teams zu befähigen, die Projektanträge bestmöglich auszufüllen.

Details

Datum:
Dienstag, 13.03.
Zeit:
18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Website:
https://www.zukunftsstadt-dresden.de/dokumente/#antragsdokumente

Veranstaltungsort

Wissensarchitekten
Zellescher Weg 17, Raum 006, Erdgeschoss, 01069 Dresden ,Deutschland Zu Google Maps
Website:
https://tu-dresden.de/bu/architektur/wa/profil/wegbeschreibung

Veranstalter

Projekt Zukunftsstadt
Forschungsgruppe Wissensarchitektur