Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wissensreihe „Zurück oder Zukunft“/ „Wie wohnen wir in der Zukunftsstadt?“

Mittwoch, 15.09. | 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Dresden wird sich verändern. Aber wie? Was sehen wir, wenn wir über das Jahr 2030 hinausblicken? Wie gestalten wir die Stadt der Zukunft? Die Diskussionsreihe im Deutschen Hygiene-Museum bringt bereits im fünften Jahr Zukunftsdenker:innen aus anderen Städten mit Menschen ins Gespräch, die Dresden aktiv mitgestalten: Expert:innen aus Wissenschaft und Wirtschaft, Zivilgesellschaft, Politik und Verwaltung diskutieren mit dem Publikum über das Dresden von übermorgen: Was sehen wir, wenn wir über das Jahr 2030 hinausblicken? Wie könnten mögliche Zukunftsszenarien gestaltet werden?

In der diesjährigen Ausgabe blicken wir auf zukunftsfähige Wohnformen sowie auf Eigentumsverhältnisse und Teilhabechancen in der Stadt. Wir suchen nach Möglichkeiten des Dialogs und der Zusammenarbeit zwischen Bürgerschaft und Kommune in Transformationsprozessen und nach Perspektiven einer geschlechtergerechten Stadtentwicklung.

Moderation: Cornelius Pollmer, Journalist und Autor, Süddeutsche Zeitung

Eintritt: 3 €/1,50 €, Online-Ticket

Details

Datum:
Mittwoch, 15.09.
Zeit:
19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Webseite:
https://www.dhmd.de/veranstaltungen/kalender/veranstaltungsdetails/487/2021-09-15/

Veranstaltungsort

Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Lingnerplatz 1, 01069 Dresden Zu Google Maps
Telefon:
0351 4846-400
Webseite:
http://www.dhmd.de/

Veranstalter

Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Friedrich-Ebert Stiftung
Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung
Projekt Zukunftsstadt
Landeshauptstadt Dresden