Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Mobiles Seniorenbüro“ zum Thema Einsamkeit im „Bürgerlabor“

Donnerstag, 13. Oktober 2022 | 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Die Landeshauptstadt DresdenBüro der Beauftragten für Menschen mit Behinderungen und Senior/innen lädt herzlich ein :

zur Veranstaltungsreihe „Mobiles Seniorenbüro“ / Thema: „Einsamkeim 13. Oktober, 16 bis 18 Uhr, im Bürgerlabor, Kreuzstraße 2

Was kann ich gegen das Einsamkeitsgefühl tun? Wo finde ich passende Angebote?

In der Veranstaltungsreihe „Mobiles Seniorenbüro“ stellt Ute Franke vom Sozialverband VdK Sachsen e. V. – Kreisverband Dresden das Projekt „Gemeinsam gegen Einsamkeit“ und die Kampagne „Pflege zu Hause“ des
VdK Bundesverbandes vor.

Sandra Rau von der BARMER Landesvertretung Sachsen gibt einen Einblick in aktuelle Erkenntnisse rund um Einsamkeit und Gesundheit.

Anschließend ist eine Gesprächsrunde zu Gründen für Einsamkeit und möglichen Strategien dagegen geplant. Außerdem erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich auszutauschen und gemeinsam Ideen zu entwickeln.

Für Gespräche stehen die Seniorenbeauftragte sowie die beteiligten Seniorinnen und Senioren zur Verfügung, um:

  • mehr über Angebote für Seniorinnen und Senioren zu erfahren,
  • Anregungen oder konkrete Ideen einzubringen, was in der Stadt für ältere Menschen verbessert werden könnte,
  • ihre Erfahrungen zu teilen 
  • und sich zu engagieren.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Sozialverband VdK Sachsen und der Barmer Ersatzkasse statt.

Details

Datum:
Donnerstag, 13. Oktober 2022
Zeit:
16:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.zukunftsstadt-dresden.de/2022/10/mobiles-seniorenbuero-zum-thema-einsamkeit-im-buergerlabor/

Ver­an­stal­tungs­ort

Bürgerlabor Dresden
Kreuzstr. 2, 01067 Dresden
Zu Google Maps

Veranstalter

Beauftragten für Menschen mit Behinderungen und Senior/innen
Telefon:
+49 351-4882775
E-Mail:
behindertenbeauftragte@dresden.de
Veranstalter-Website anzeigen