Wahl des 1. Dresdner Stadtteilbeirates

Rund 100 Menschen wählten am 28.11.2018 im Dresdner Stadtteil Johannstadt Dresdens ersten 20köpfigen Stadtteilbeirat, als Interessenvertretung für 25.000 Einwohner*innen.

Mit dem Modellprojekt, das auch Teil des Dresdner Zukunftsstadtprozesses ist, sollen Beteiligung, Engagement und Zusammenarbeit auf Stadtteilebene gefördert werden. Zusammengesetzt wird der Beirat aus 10 Bürgervertreter*innen sowie 10 Vertreter*innen wichtiger Einrichtungen, die viermal jährlich gemeinsam über aktuelle Themen der Stadtteilentwicklung beraten, sich für die Interessen des Stadtteils einsetzen und über die Verwendung von Mitteln aus zwei Kleinprojektefonds entscheiden sollen.

Initiiert wurde die Wahl vom Stadtteilverein Johannstadt e.V. und vom Quartiersmanagement Nördliche Johannstadt.

2019 soll im Stadtteil Pieschen Dresdens 2. Stadtteilbeirat gewählt werden.

Foto: Claudia Hertlein